Naturförderung im Siedlungsraum


Von mehr Biodiversitaet profitieren alle

Mit der Ausdehnung der Siedlungsräume und der Intensivierung der Landwirtschaft sollte das ökologische Potential in unserer unmittelbarer Umgebung dringend genutzt werden. Wir sind daran, Gemeinden im Sarganserland zu unterstützen, ihre Vorbildfunktion auf eigenen Liegenschaften wahrzunehmen und Private ebenfalls zu motivieren, ihren Umschwung zu optimieren. Grünräume sollten mit einheimischen Pflanzen bestückt werden, Strukturen gezielt angeboten und eine Vernetzung der Lebensräume sichergestellt werden. Informationen hierzu werden 2019 auf unserer Website zu Verfügung gestellt und die Möglichkeit von naturfreundlicher Gartenberatung aufgezeigt werden. Schützenhilfe bekommen wir durch ein nationales Projekt, welches im März starten wird.